Trainings – Events

Februar

19feb - 21feb 199:00 amfeb 21JavaFX für Business ApplikationenDie Kursteilnehmer lernen, wie sie die Fähigkeiten von JavaFX nutzen, um grafisch anspruchsvolle Benutzeroberflächen zu entwickeln.

26feb9:00 am- 5:00 pmJavaFX for Swing ApplicationsAls offizieller Nachfolger von Java Swing bietet JavaFX eine leistungsstarke Plattform für

27feb9:00 am- 5:00 pmJavaFX für anspruchsvolle BenutzerschnittstellenDie Kursteilnehmer lernen, wie sie bezüglich der Benutzerschnittstellen und Bedienbarkeit die verschiedenen JavaFX APIs einsetzen, um ein modernes User Experience zu gestalten.

März

6mär - 7mär 69:00 ammär 7JavaFX Enterprise mit OpenDolphinDie Kursteilnehmer lernen, wie man Enterprise-JavaFX-Applikationen mit OpenDolphin baut.

21mär9:00 am- 5:00 pmFrege KickstartDie Kursteilnehmer erlernen rein funktionale Programmierung im Stil von Haskell, welche durch das Frege Projekt nun auch für die JVM verfügbar ist.

22mär - 23mär 229:00 ammär 23GroovyTeilnehmer erhalten tiefe Einblicke in den De-facto-Standard für dynamische Sprachen auf der Java Plattform.

April

9apr - 10apr 99:00 amapr 10GriffonGriffon macht die Ideen des MVC Konzepts (Model - View - Controller), des Swing Application Frameworks (JSR 296) und des Bean Binding Frameworks (JSR 295) ein­fach und elegant anwendbar.

16apr - 17apr 169:00 amapr 17Reactive and Asynchronous JavaReaktive und asynchrone Applikation erfreuen sich wachsender Beliebtheit – aber welcher ist der beste Weg, um diese zu bauen? Dieser Trainingskurs vermittelt Ihnen die neuesten Concurrency-Techniken zur Entwicklung modern Java-Applikationen.

16apr - 17apr 169:00 amapr 17GradleIn diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Basis, um mit Gradle Java-, Webapp- oder Polyglot- (Java/Groovy) Projekte zu bauen.

 

X